Corporate Architecture Tagung

19. Januar 2018

MapHochschule Heilbronn, Campus Künzelsau

Programm

 

18. Januar 2018

18:30 Get Together im "Kulturhaus Würth mit Bibliothek Frau Holle".
Nähere Informationen zur Location finden Sie unter www.kulturhaus-wuerth.de

 

19. Januar 2018

9:00 - 9:30 Anreise und Teilnehmerregistrierung
9:30 - 11:00 Begrüßungen
Key Note Speech 1: Dr.-Ing. Dipl.-Des. Jons Messedat 
Architekt und Industriedesigner, Institut für Corporate Architecture
"Corporate Architecture: Gebaute Identität und Diversität"
11:00 - 11:30 "Kaffee, Kekse, Kommunikation"
11:30 - 12:30 Key Note Speech 2: Prof. Dipl.-Ing. Jens Wittfoht
Freier Architekt und Professor an der TU Darmstadt
"Architektur als Bedeutungsträger - Corporate Architecture"
12:30 - 14:00 Mittagspause
14:00 - 15:15

Track 1 mit dem Thema: "Architektur als Marke und ihre Auswirkungen auf Destinationen"

Prof. Dr. Dirk Hagen: Corporate "Kulturhauptstadt Europas"? Oder: Von der Corporate Architecture bis zum nachhaltigen Wandel durch die Kreativwirtschaft

Hans Nungeßer: Möglichkeiten und Trends von Corporate Architecture für den hybriden Wohnungsbau



Track 2 mit dem Thema: "Architektur als Differenzierungsmerkmal für Unternehmen und Hochschulen"

Dr. Katja Ninnemann: Architekturen der Wissensgesellschaft: Herausforderungen bei der Gestaltung des Lernraums Hochschule

Katharina Radermacher: Der Einfluss von Corporate Architecture auf die Einstellungen und das Verhalten potentieller Bewerber

15:15 - 15:45 "Kaffee, Kekse, Kommunikation"
15:45 - 17:00 Track 3 mit dem Thema: "Markenarchitektur und Markenidentität"

Dipl.-Ing. Achim Söding: Hochschularchitektur als Marke

Prof. Dr. Arne Westermann, Rebecca Zimmermann: Brand Architecture - Die innenarchitektonische Umsetzung der Markenidentität am Point of Sale



Track 4 mit dem Thema: "Branded Gastronomy und Experience Spaces"

Ralf Kürbitz: Individualized Corporate Architecture in der Gastronomie

Prof. Dr. Stephan Sonnenburg: Marke - Mythos - Medien: The hero wears Prada
17:00 - 18:00 Architekturkino an der Hochschule
alternativ: individuelle Rückfahrt ins Hotel
ab 19:00 Beginn Abendprogramm in Schwäbisch Hall
Kultur, Architektur und Kulinarik